Sumi

advertising

Sumi

Crossing Europe Festivaltrailer 2017

advertising

Durchdringen, Verlaufen. Entrinnen. Alles fießt und alles bewegt sich. Unser flmischer Blick auf den momentanen Zustand unserer Welt fokussiert sich stark auf den Begriff der Veränderung. Und auf all seine Synonyme.

Völlig frei in ihrer Form fießt und kriecht die namensgebende, schwarzbraune Tusche übers Papier. Formt sich mal zu Tier, mal zu Mensch und zieht so manche bedeutungsvolle Linie quer durch die gekörnte Landschaft.

Kommentarlos zwar, aber eindringlich verstärkt durch den atmosphärischen Sound von Enrique Tomás. Wie auch auf visueller Ebene trifft hier analog auf digital. Die tiefen und schweren Bässe akzentuieren die Hauptmotive, die elektrisch verzerrten Streichinstrumente die fein texturierten Nuancen dazwischen.

In seiner collagenartigen Form ist „Sumi“ schließlich ein willkommen antiklassischer Film für uns geworden. Er hat zwar viel zu erzählen, macht die Interpretation aber zur Aufgabe seines Publikums. Ein Ansatz, mit dem wir dem starken und eigenwilligen Charakter von Crossing Europe gerne gerecht werden wollten.

KUNDE
Crossing Europe Filmfestival
BUCH
LAS GAFAS FILMS
REGIE / SCHNITT / ILLUSTRATION
Luzi Katamay
KAMERA / FARBE / ANIMATION / POSTRPODUKTION
Christian Dietl
MUSIK
Enrique Tomás
Teilen auf